top of page

Sexualpädagogische Beratung für Menschen mit Behinderung

Aktualisiert: 2. Aug. 2023

„ Es liegt an uns, ob die Sexualität Behinderter eine behinderte Sexualität ist – und wie lange sie’s noch bleiben wird.“ (Prof. Dr. Joachim Walter).


Menschen die mit einer Beeinträchtigung leben haben, wie alle Menschen, das Recht auf selbst bestimmte Sexualität, Partnerschaft und Elternschaft. Damit dies gelingen kann, ist Aufklärung und Beratung wichtig.


Themen der sexualpädagogischen Beratung können beispielsweiße sein:

  • Nähe und Distanz

  • Intimität und Öffentlichkeit

  • Direkte Hilfen und Umgang mit Grenzüberschreitungen

  • Kinderwunsch und Schwangerschaft

  • Verhütung

  • Paarbeziehung und Elternschaft

Die sexualpädagogische Beratung ist derzeit als Online- und Präsenz-Beratung möglich. Online-Termine können direkt über die Homepage gebucht werden. Für Präsenz-Termine bitten wir um Ihre vorherige Kontaktaufnahme per E-Mail.


Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Beratungsangeboten um keine psychotherapeutischen oder heilpraktischen Leistungen handelt sondern wir lediglich beratend tätig sind. Sollte etwas auf den Bedarf einer therapeutischen oder heilenden Behandlung hinweisen muss der Klient an eine dafür ausgebildete Stelle verwiesen werden. 



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Psychosoziale Beratung

Die Psychosoziale Beratung ist ein Angebot für Menschen, die sich im Alltag belastet fühlen, in einer Krise befinden und/oder Unterstützung in ihrer derzeitigen Lebensphase benötigen. Ziele der psycho

Comentários


bottom of page